03.09.2020 15:07 |

Unverletzt entdeckt

Vermisster Radfahrer löste großangelegte Suche aus

Ein Radfahrer aus Deutschland hat am Mittwochabend in Kirchberg in Tirol (Bezirk Kitzbühel) eine großangelegte Suchaktion ausgelöst. Erst am Donnerstag wurde der 53-Jährige dann unverletzt von der Besatzung des Polizeihubschraubers im Gemeindegebiet von Mittersill in Salzburg entdeckt. Der Deutsche hatte sich offenbar verfahren und die Nacht in einer Holzhütte verbracht.

Der Deutsche wollte die sogenannten „Filzenscharte-Stagenjoch Runde“ fahren, berichtete die Polizei. Er war alleine unterwegs und hatte kein Handy dabei. Als er gegen 21.00 Uhr immer noch nicht zurückgekehrt war, meldete ihn ein Bekannter als vermisst. Daraufhin wurde eine Suchaktion mit zwei Hubschraubern, 79 Bergrettern und 61 Feuerwehrleuten aus Tirol und Salzburg gestartet. Gegen 3.00 Uhr musste die Suche jedoch vorerst ergebnislos abgebrochen werden.

Am Donnerstag gegen 8.30 Uhr wurde die Suche nach dem Deutschen schließlich fortgesetzt. Rund eine Stunde später wurde er von der Besatzung der „Libelle Tirol“ in Mittersill im Bereich Plattwald auf einer Forststraße gesichtet. Auch am Donnerstag waren fünf Alpinpolizisten, zwei Hubschrauber, 59 Bergretter und drei Hundeführer der Bergrettungen Westendorf und Mittersill im Einsatz.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 23. September 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
14° / 20°
leichter Regen
12° / 19°
starke Regenschauer
12° / 18°
starke Regenschauer
13° / 19°
starke Regenschauer
13° / 20°
leichter Regen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.