Starkregen, Sturm:

Wechselgebiet hart von Unwetterfront getroffen

Schwere Unwetter mit Platzregen, Sturmböen und Hagel entluden sich am Samstagabend über dem Wechselgebiet. Mehrere Gewitterzellen zogen nacheinander über der Region, sorgten für Vermurungen sowie Überflutungen und hielten so die Einsatzkräfte auf Trab.

Weltuntergangsstimmung herrschte am Wochenende im Bezirk Neunkirchen. Kleinräumige, aber dafür umso intensivere Gewitter trafen Samstagnacht die Gemeinden Feistritz, Kirchberg, Mariensee, Aspangberg-St. Peter sowie St. Corona. Die örtlichen Bäche erreichten rasch bedrohliche Pegelstände. Neben Überflutungen mussten die Feuerwehren in den betroffenen Regionen dann auch noch zu Vermurungen, Verklausungen und Hangrutschungen ausrücken.

Von Aufräumarbeiten war aber noch lange keine Rede, denn auch am Sonntag gingen Wassermassen in St. Egyden nieder. 20 Keller wurden in Saubersdorf überflutet. „Hier ist es besonders schlimm“, berichtet Bezirksfeuerwehrchef Josef Huber.

Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 22. April 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
6° / 13°
leichter Regen
5° / 15°
leichter Regen
6° / 13°
leichter Regen
4° / 16°
Regen
1° / 9°
leichter Regen