Transfer-Offensive

Siebenter Neuzugang: Ried holt Ex-Mattersburger

Die SV Ried bleibt vor der Rückkehr in die Fußball-Bundesliga auf dem Transfermarkt umtriebig. Michael Lercher wird künftig für die Innviertler spielen, wie diese am Freitag bekannt gaben.

Der 24-jährige Linksverteidiger spielte in der vergangenen Saison für den SV Mattersburg, nach dem Konkurs der Burgenländer war der ehemalige Nachwuchs-Teamspieler ablösefrei zu haben.

Lercher ist der siebente Profi, den Ried in der Sommerpause bisher geholt hat. Auf Eis liegt der Wechsel von Austria Klagenfurts Philipp Hütter nach Ried. Der Mittelfeldspieler besitzt bei den Kärntnern noch einen gültigen Vertrag.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 08. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)