Salzburger „Revanche“?

RBS: Testspielkracher gegen Liverpool ist fixiert!

Der Testspiel-Hit kommt! Der FC Red Bull Salzburg trifft am 25. August um 16 Uhr auf den englischen Meister FC Liverpool in der Red Bull Arena. Klopps Team kommt mit den Ex-Salzburgern Takumi Minamino, Naby Keita und Sadio Mane und mit Superstars wie Mo Salah, Alexander Trent-Arnold und Virgil Van Dijk. Der Gegner ist Salzburg nach den Champions-League-Aufeinandertreffen ja nicht unbekannt.  

Der FC Liverpool trainiert schon seit Tagen in Österreich, wie schon die ganze Weltpresse weiß, gab es auch bereits einen Corona-Fall bei den „Reds“.  Möglich wurde dieses Spiel auch durch die Verlegung des ursprünglich geplanten Trainingslagers von Liverpool. Zusammen mit der SLFC, renommierter Ausrichter von Trainingscamps und Testspielen, organisierte man den krönenden Abschluss fürs Liverpool-Trainingslager.

Reiter freut sich
Stephan Reiter, Kaufmännischer Geschäftsführer des FC Red Bull Salzburg (unten im Bild), freut sich auf dieses Highlight in der Red Bull Arena: „Es ehrt uns, dass die Verantwortlichen des FC Liverpool aufgrund der freundschaftlichen Kontakte aus dem letzten Jahr mit der Anfrage auf uns zugekommen sind, bei einer Alternative für das Trainingslager behilflich sein zu können. Wir freuen uns natürlich umso mehr - auch für unsere Fans -, dass es im Zuge dessen nun zu diesem Testspielkracher kommen kann.“

Insgesamt 1250 Zuschauer dabei
Mit dabei sein können bei dem Spiel auch insgesamt 1.250 Zuschauer (und noch weitere Tausende live auf ServusTV)., das Kontingent wird exklusiv unter allen Dauerkarten-Besitzern des FC Red Bull Salzburg verlost.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 20. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.