„Messi bleibt“

Von 4 auf 7! Barca-Boss nennt die „Unantastbaren“

Barca-Präsident Josep Maria Bartomeu erläuterte dem klubeigenen TV-Sender gegenüber die momentane Situation beim FC Barcelona nach dem 2:8 gegen die Bayern und sagte, welche Spieler trotz der verheerenden Niederlage "unantastbar" bleiben.

Die primäre Frage war natürlich, ob Superstar Lionel Messi auch die nächste Saison beim Vizemeister anfängt. Darauf sagte der Boss: „Messi bleibt. Ich habe mit seinem Vater gesprochen, er ist enttäuscht und frustriert, wie jeder beim Klub. Koeman rechnet mit ihm, er will die Mannschaft um ihn herum aufbauen.“

Wie krone.at bereits berichtete, gibt es „unantastbare“ Spieler bei den Katalanen, vorerst soll man in Barcelona vier solche Fußballer gehabt haben, jetzt erweiterte sich der Kreis auf sieben Spieler (eigentlich acht, denn Riqui Puig (unten im Bild) gehört ja mittlerweile fast zum ersten Kader). Hier die Namen der Stars, die Bartomeu beim FCB halten will:

Auch Coutinho kann bleiben
„Lionel Messi, Marc Andre Ter Stegen, Clement Lenglet, Nelson Semedo, Frenkie De Jong, Antoine Griezmann und  Ousmane Dembélé. Für Ansu Fati hatten wir viele Angebote, er ist aber nicht zum Verkaufen. Coutinho kann bleiben, wenn Koeman mit ihm rechnet“. 

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 28. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)