19.08.2020 07:30 |

Grazer Volleyballer:

Die „Sandkiste“ war heiß begehrt

Die Grazer Volleyballer starteten gestern die Vorbereitung. Auf die UVC-Herren wartet in dieser Saison viel Arbeit, denn sie treten gleich in drei Bewerben an.

Die gute Nachricht zuerst: Alle Spieler von Volleyballklub UVC Graz, sowohl Damen als auch Herren, wurden negativ auf Corona getestet. So stand dem Trainingsauftakt des Bundesligisten gestern im Sportpark nichts im Wege. „Begonnen haben wir mit Stabilisationsübungen und Krafttests. Weiter geht es in dieser Woche dann aber schon mit Balltraining - und einer Wanderung als Teambuilding“, erzählt Geschäftsführer Fred Laure.

„So zäh war die erste Einheit gar nicht. Ein gemütlicher Beginn in die Vorbereitung“, zwinkerte Libera Anna Oberhauser, die sich am Wochenende auf Sand zur Vorarlberg-Meisterin spielte, auf dem Weg zur Hygieneschulung. Ebenfalls mit Beachvolleyball fit gehalten hat sich Herren-Kapitän Tiago. „Das war in Portugal erlaubt. Sonst war ich eigentlich nur daheim und habe so gut es geht trainiert. Ich wollte kein Risiko eingehen“, so der 28-Jährige. Ohne große Hindernisse konnte er nach Graz zurückkehren. „Ein Corona-Test, das war alles. Am Flughafen hat es dann zum Glück auch keine Probleme gegeben.“

Ein Tanz auf mehreren Hochzeiten
Höhenflüge soll es in dieser Spielzeit einige geben, denn die UVC-Herren treten in drei Bewerben an: erstmals in der Mitteleuropäischen Liga, dem Europacup und der heimischen Liga. „Es wird eine herausfordernde Saison, aber die Vorfreude ist groß!“

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 28. November 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
1° / 4°
Regen
-1° / 3°
Regen
1° / 4°
leichter Regen
0° / 1°
starker Schneefall
-1° / 0°
Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)