17.08.2020 06:00 |

In Grazer Innenstadt

Schlange lag in Vitrine eines Schmuckhändlers

Für helle Aufregung hat am Freitag eine exotische, aber völlig harmlose Kornnatter mitten in der Grazer Innenstadt gesorgt. Das Tier hatte es sich in der Auslage eines Schmuckgeschäfts zwischen Armreifen und Ohrringen gemütlich gemacht. Als Reptilien- und Amphibienexperte Werner Stangl zur Rettung ankam, hatte sie aber schon wieder das Weite gesucht. Möglicherweise ist das Tier bereits im Jahr 2019 ausgebüxt ...

Diese Schlange steht offenbar auf Glanz und Glamour: Mitten in der Auslage eines Schmuckhändlers in der Grazer Innenstadt hat es sich eine exotische, aber harmlose Kornnatter zwischen Armreifen und Ohrringen bequem gemacht. Die Besitzerin des Geschäfts hatte mit der farbenfrohen, tierischen Zierde aber gar keine Freude. Reptilien- und Amphibienexperte Werner Stangl musste anrücken!

Jetzt für unseren Tierecke-Newsletter anmelden:

Kornnatter suchte das Weite
Das Reptil dürfte allerdings bereits geahnt haben, dass da jemand im Anflug ist, ließ die Schmuckstücke hinter sich und suchte das Weite. Sie zu finden, gelang dem Experten aber nicht - denn unterhalb der Vitrine befindet sich ein umfangreiches Kellerlabyrinth mit Anschluss in einen großen Garten, der noch weitere Versteckmöglichkeiten bietet. Zwei Stunden lang durchforstete Stangl das Gebiet, doch ohne Erfolg.

Seit 2019 gesucht?
Doch wo gehört das Tier eigentlich hin? Möglicherweise ist das Reptil bereits im Jahr 2019 ausgebüxt. Denn schon damals hat man im betroffenen Haus nach einer Schlange wie dieser eine Suchaktion gestartet. Ebenso erfolglos wie jetzt! Und offenbar kann sie sich auch alleine über Wasser halten. Denn sie hat im Geschäft nicht nur für Schrecken gesorgt, sondern hat in der Vitrine ein ganz persönliches „Schmuckstück“ in Form von Exkrementen hinterlassen.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 18. September 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
12° / 21°
heiter
11° / 20°
wolkenlos
12° / 20°
heiter
9° / 20°
wolkenlos
11° / 21°
wolkig
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.