13.08.2020 18:57 |

Feuerwehr-Großeinsatz

Hagel, Sturm, Regen: Unwetter wie Weltuntergang

Wieder ein Tag mit heftigsten Unwettern und Weltuntergangsstimmung! Im Murtag ging es gegen Mittag los, die Gewitter mit teils Hagel zogen dann Richtung Landeshauptstadt, wo sich binnen Minuten der Himmel verfinsterte und es schüttete, blitzte, heftig donnerte. Sogar der Plabutschtunnel musste gesperrt werden, die Feuerwehr hatte binnen einer halben Stunde 100 Notrufe.

Wahnsinn, wie es heute gewittertechnisch abging und immer noch abgeht! Die Landeshauptstadt erwischte es ganz extrem, da verfinsterte sich der Himmel innerhalb weniger Minuten und die Sturzfluten samt Hagel gingen los.

Bäume stürzten um, Keller wurden überflutet, die Straßen regelrecht überschwemmt. Auch der Plabutschtunnel musste gesperrt werden, weil darin Autos stehen geblieben waren. Die Feuerwehren stand im Dauereinsatz.

Und dann zogen die Gewitter weiter Richtung südliche und östliche Steiermark, wo es ja bereits im Vorfeld Wetterwarnungen von den Experten gegeben hatten. Mit zentimetergroßen Hagelkörnern und ebenso dem Bild mit Überflutung, Sturm. „Wir haben jetzt ja schon bald täglich heftige Gewitter“, so der Tenor. „Aber diesmal war es, noch dazu mit der Dunkelheit, fast wie ein Weltuntergang.“

Christa Bluemel
Christa Bluemel
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 23. September 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
14° / 22°
einzelne Regenschauer
13° / 22°
einzelne Regenschauer
13° / 23°
einzelne Regenschauer
15° / 24°
einzelne Regenschauer
12° / 19°
starke Regenschauer
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.