11.08.2020 05:50 |

Test gegen Slavia Prag

Sturm: Ilzer hat einen Stürmer im Auge

Sturm prallt Dienstag im zweiten Testspiel unter Neo-Trainer Christian Ilzer mit Slavia Prag auf den nächsten Meisterklub. Die bisherige Kaderzusammenstellung freut Sportchef Andreas Schicker. Ein weiterer Stürmer soll aber das Tüpfelchen auf dem i sein.

Zweites Testspiel, zweiter Meister-Test! Nach dem 0:1 gegen Ungarns Champion Ferencváros Budapest schaut Sturms Neo-Coach Christian Ilzer seinen Mannen am Dienstag (17 Uhr, live auf ORF Sport +) in Bad Erlach gegen den tschechischen Meister Slavia Prag auf die Beine. Während Ilzer und sein Betreuerstab die Spieler im Trainingslager täglich bearbeiten, reibt sich Andreas Schicker an der Seitenlinie zufrieden die Hände.

„Weil es uns in der letzten Woche gelungen ist, in der Kaderplanung die Weichen zu stellen. Das ist nicht alltäglich, dass das alles so aufgeht“, sagt der schwarz-weiße Sportchef, der innerhalb von nur vier Tagen mit Ingolitsch, Wüthrich und Kuen drei Neue unter Vertrag brachte, mit Sakic, der nach Griechenland abhob, auch wichtiges Geld in die Sturm-Kassa spülte. „Jetzt steht die Mannschaft erst einmal und kann sich in den nächsten Tagen und Wochen finden.“

Lücke nach Alar
Rundum zufrieden ist man in puncto neuer Saison auf Sturms sportlicher Kommandobrücke deswegen aber noch nicht: So soll Cheftrainer Ilzer die Augen weiter nach einem neuen Stürmer offen halten. Mit Bekim Balaj und Kevin Friesenbichler stehen aktuell zwei Mittelstürmer im Kader, Emeka Eze spielt in Sturms Planungen keine Rolle mehr. Die Schwarz-Weißen sind allerdings auf der Suche nach dem fehlenden „Knipser“ an vorderster Front - der letzte Mittelstürmer, der in Graz voll lieferte, war Deni Alar 2018 mit 20 Toren.

Georg Kallinger
Georg Kallinger
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 06. Mai 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
6° / 15°
einzelne Regenschauer
6° / 14°
einzelne Regenschauer
7° / 15°
einzelne Regenschauer
6° / 17°
bedeckt
2° / 15°
bedeckt