Prominente Vorgänger

Arsenal-Coach gönnt sich Wachhund für 22.000 Euro

Neues Haustier: Nach dem FA-Cup-Erfolg mit dem FC Arsenal hat sich Trainer Mikel Arteta mit einem Wachhund belohnt. Kostenpunkt: 22.000 Euro! Der Spanier ist jedoch nicht der Erste in der Fußball-Welt, der sich solch ein luxuriöses Tier schnappt.

Wie die „Daily Mail“ berichtet, kaufte sich der Trainer des FC Arsenal einen Schäferhund von den „Elite Protection Dogs“. Dieser wird zwischen 55 und 62 cm groß.

Mit diesem Wachhund will Arteta sein Haus vor potenziellen Einbrechern beschützen. Erst vor wenigen Wochen brachen Unbekannte in das Haus von Fabinho ein, während der Brasilianer mit seinen Liverpool-Kollegen an der Anfield Road den Meistertitel feierte.

Beliebt bei Fußballern
Zwei Wochen vor dem Spanier hat sich West-Ham-Kicker Jack Wilshere ein Tier bei „Elite Protection Dogs“ gegönnt. Auch Paul Pogba, Marcus Rashford, Jesse Lingard, Aaron Wan-Bissaka und Phil Jones (alle Manchester United) sowie Jack Grealish (Aston Villa) und Moise Kean (FC Everton) sind Besitzer solcher Wachhunde.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 30. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)