29.07.2020 13:38

Damals, am 27. Juli

Erster McDonald’s in Österreich eröffnet 1977

In der Sendung „Damals“ nimmt krone.tv Sie mit auf eine Zeitreise durch die Geschichte unseres Landes und das Archiv der Kronen Zeitung. Was hat die Österreicher bewegt und unser Land geprägt?

Als am 27. Juli 1977 der erste Mc. Donald’s Österreichs im Erdgeschoß des Palais Wertheim am Wiener Schwarzenbergplatz eröffnet wurde, waren die Skeptiker noch zahlreich: Kaum jemand hielt es damals für möglich, dass die an das Schnitzel gewöhnten Österreicher tatsächlich Gefallen an dem amerikanischen Fast-Food finden könnten. Entgegen den Erwartungen erfreuten sich die Burger und Pommes aber schon bald großer Beliebtheit. Bereits Ende der 70er-Jahre wurde die mit ihren Marmorböden und Granittischen als modern und nobel empfundene Filiale täglich von rund 2.000 Gästen besucht - nicht selten bildeten sich damals lange Menschenschlangen vor den Schaltern, die mitunter bis auf die Straße hinausreichten.

Weitere Sendungen find Sie auf krone.at/damals!

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alle anzeigen