28.07.2020 17:30 |

Regionalstadtbahn

Finanzierungsvertrag mit dem Bund bis Jahresende

Das Land Salzburg und der Bund haben am Dienstag beschlossen einen Finanzierungsvertrag für die geplante Regionalstadtbahn im Salzburger Zentralraum zu unterzeichnen. Der Kostenschlüssel zwischen Bund und Land ist noch offen. 

Verkehrsministerin Leonore Gewessler hat heute bei einem Besuch in Salzburg bestätigt, dass sich der Bund an dem Großprojekt finanziell beteiligen werde. Gegenüber der „Krone“ bekräftigte sie: „Wir haben heute ein sehr gutes Gespräch gehabt und zwei große Dinge diskutiert. Wir nehmen uns vor, dass wir bis Jahresende eine Planungsvereinbarung für die Regionalstadtbahn haben. Das ist ein wichtiges Projekt. Da ziehen wir an einem Strang, wie auch beim 1-2-3-Ticket. Salzburg unterstützt das Ticket und die stufenweise Einführung voll. Damit wollen wir nächstes Jahr beginnen. Wir wollen das Ticket so schnell wie möglich zu den Menschen bringen.“

Verlängerung vom Hauptbahnhof zum Mirabellplatz

Das Nahverkehrsprojekt ist auch im Programm der türkis-grünen Bundesregierung festgeschrieben. Zu Beginn soll die Lokalbahn vom Salzburger Hauptbahnhof bis zum Mirabellplatz verlängert werden und in einem zweiten Schritt durch die Innenstadt bis Hallein geführt werden. 

Der genaue Finanzierungsschlüssel muss erst geklärt werden. Beim Land erhofft man sich, dass der Bund mindestens die Hälfte der Baukosten übernimmt. Der anvisierte Vertrag soll beide Bauetappen umfassen, vorwiegend dürfte es aber zunächst um die Konkretisierung des ersten, nur rund 700 Meter langen Abschnitts gehen. Die Kosten dafür waren auf rund 140 Millionen Euro geschätzt worden, die für den kompletten Nord-Süd-Korridor bezifferte der Chef der Regionalstadtbahn-Planungsgesellschaft Stefan Knittel zu Jahresbeginn auf 650 Millionen Euro. Es fanden bereits Probebohrungen zur Erkundung der Bodenbeschaffenheit statt. Bis Jahresende soll auch die genaue Trasse feststehen. Geplanter Baubeginn für den ersten Abschnitt ist 2023.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 23. April 2021
Wetter Symbol