27.07.2020 20:00 |

Neustart im September

Nach Corona-Pause: Das Komma in Wörgl erwacht

Finanziell eng wird es durch Corona etwa auch für das Unterländer Veranstaltungszentrum Komma. Trotzdem stellt sich das engagierte Team rund um Luggi Ascher der Herausforderung, wieder Kultur zu verwirklichen - auch wenn dieses Vorhaben nicht ganz einfach wird...

Für Luggi Ascher, Geschäftsführer des Veranstaltungszentrums Komma in Wörgl, nehmen die Auswirkungen der vergangenen Monate existenzbedrohende Ausmaße an. „Für uns wird die finanzielle Lage von Woche zu Woche angespannter. Ein Covid-19-Präventionskonzept wird gerade ausgearbeitet und bis Mitte August nach den aktuellen Erfordernissen umgesetzt“, so Ascher, der sich vor Kurzem über das Rote Kreuz zum Corona-Beauftragen hat ausbilden lassen. Auch für den bekannten Unterländer Kulturtempel sieht die derzeitige Realität so aus, dass für jede Veranstaltung ein individuell angepasstes Corona-Konzept benötigt wird.

„Gesundheit steht im Mittelpunkt“
Derzeit sind deshalb Stehkonzerte und Tanzen nicht möglich. Die Gesamtkapazität des Hauses wird aufgrund der Abstandsregeln von 400 Gästen sitzend und 700 stehend auf nur noch knapp 100 Gäste sitzend umgestellt. „Die Gesundheit steht im Mittelpunkt. Mir bekannte Veranstaltungsabläufe müssen neu gedacht werden, Ideen und Visionen für die Umsetzung stehen vor der Erprobung“, lauten dazu die Worte Aschers.

Deshalb startet das Komma-Team mit seinem Kulturprogramm erst ab dem 4. September. „Wir sind es gewohnt, kreative Lösungen zu finden. Nun liegt es an uns, viele Systeme neu zu strukturieren, neu zu denken und zu starten“, sagt Ascher.

Die kürzlich renovierte Stagebar im Erdgeschoss des Komma, die eng an den Veranstaltungsbogen geknüpft ist, erlebt ebenfalls eine mehr als schwierige Zeit. Der Pächter des sonst so stark frequentierenden Lokals, Szenewirt Werner Wieden, freut sich schon auf den Neustart Anfang September. Das Neustart-Programm des Komma unter: www.komma.at

Hubert Berger, Kronen Zeitung

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 21. April 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
2° / 18°
heiter
0° / 17°
einzelne Regenschauer
1° / 15°
einzelne Regenschauer
1° / 16°
einzelne Regenschauer
2° / 17°
einzelne Regenschauer