17 Leute in Quarantäne

Corona-Schließung für drei Wirtshäuser in Mödling

Ein mit dem Coronavirus infizierter Gast besuchte jüngst drei Lokale in Mödling. Alle drei haben nun vorsichtshalber geschlossen. Insgesamt 17 Personen, darunter Gäste und Kellner, müssen in Quarantäne.

Personal von drei Mödlinger Restaurants, darunter „Geroges Domizil“ und „Phil`s Time“, ist unter Quarantäne gestellt worden, weil ein Gast, der alle drei Örtlichkeiten besucht hatte, positiv auf Corona getestet worden war.

Wie die „Krone“ aus dem Büro der Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig erfahren hat, müssen deshalb nun 17 Personen, darunter auch mehrere Gäste, die Selbstisolation antreten. Alle drei Lokale haben nun vorsichtshalber geschlossen. „Es wurde allerdings keine behördliche Schließung angeordnet“, heißt es dazu. 

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 17. April 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
4° / 8°
leichter Regen
3° / 8°
leichter Regen
4° / 9°
bedeckt
4° / 9°
bedeckt
2° / 6°
leichter Regen