Tschetschene getötet

Kopfschuss vor Einkaufszentrum war Auftragsmord

Auftragsmord vor einem Einkaufszentrum nahe Wien! Am Samstagabend wurde ein Tschetschene (43) mit einem Kopfschuss regelrecht hingerichtet. Das Opfer war ein Gegner des gefürchteten Präsidenten Ramsan Kadyrow. Der Killer wurde wenige Stunden später in Linz gefasst, der Staatsschutz ermittelt. Das Video oben zeigt Ermittlungen der Polizei am Tatort der Bluttat.

Gegen 19.30 Uhr ging bei der Polizei ein Notruf ein. Auf dem Parkpark des beliebten Einkaufszentrums G3 in Gerasdorf (NÖ) wurde ein Mann getötet - kaltblütig erschossen. Sofort war ein Großaufgebot an Einsatzkräften und Spezialeinheiten am Tatort. Das Opfer wurde mit einem Kopfschuss exekutiert. Die Staatsanwaltschaft Korneuburg ordnete eine Obduktion des Opfers an.

Täter bereits polizeibekannt
Bei dem mutmaßlichen Täter (47) handelt es sich um einen polizeibekannten Tschetschenen. Eine Alarmfahndung wurde eingeleitet. Ein Hubschrauber kreiste über dem Areal vor den Toren Wiens.

Das Landesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (LVT) suchte nach einem silbernen Audi mit Linzer Kennzeichen - mit Erfolg: Der 47-Jährige wurde nach einer kurzen Verfolgung um 21.35 Uhr von Beamten der Cobra festgenommen. Er leistete keinen Widerstand. Jetzt sitzt der Mordverdächtige in Haft und wird verhört.

Auftragsmord erinnert an den Fall Israilov
Das Opfer gilt als Gegner von Präsident Ramsan Kadyrow. Die Tat erinnert an den Mordfall des tschetschenischen Flüchtlings Umar Israilov am 13. Jänner 2009 in Wien-Floridsdorf. Der Familienvater wurde auf offener Straße erschossen. Der Menschenrechtsaktivist war ein Gegner des tschetschenischen Präsidenten Kadyrow. In der Folge wurden drei Männer rechtskräftig verurteilt.

Christoph Budin & Martina Münzer, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 08. August 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
16° / 31°
wolkenlos
15° / 31°
wolkenlos
17° / 33°
wolkenlos
16° / 32°
heiter
11° / 29°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.