03.07.2020 13:15 |

Knapp 45.000 Euro weg

Mitarbeiterin bediente sich in Kassa von Altenheim

Die Taten mögen skrupellos erscheinen – doch hinter der Veruntreuung von knapp 45.000 Euro in einem Innsbrucker Seniorenheim stand keine Berufsgaunerin, sondern eine spielsüchtige Frau. Die Verwaltungsangestellte (59) gab am Innsbrucker Landesgericht schluchzend zu, auch Geld eines Bewohners eingesteckt zu haben.

Die Heimleitung und die betagten Bewohner hatten Vertrauen zu ihr, doch dies nutzte die 59-Jährige über ein ganzes Jahr lang schamlos aus. Besonders verwerflich: Die Mitarbeiterin bediente sich sogar beim hinterlegten Bargeld eines Pensionisten und stahl dem Mann mehr als 5000 Euro.

120.000 Euro Schulden bei der Verwandtschaft
„Ich bin spielsüchtig“, gestand die Angeklagte vor Richterin Verena Offer. Ihr ganzes Geld verprasste die Innsbruckerin vor allem bei Online-Wetten. „Ich habe deshalb bei Verwandten mittlerweile rund 120.000 Euro Schulden“, erklärte die Angeklagte unter Tränen.

Als alles aufflog, wurde die 59-Jährige arbeitslos. Doch ihre Sucht will sie mittlerweile bekämpfen. „Ich habe mich bereits in psychologische Behandlung begeben“, räumte die Frau ein. Dem Heim will sie das ganze Geld zurückzahlen und stottert derzeit immerhin 50 Euro pro Monat ab.

Innsbruckerin muss nun auch zur Suchtberatung
Obwohl ein Strafrahmen von bis zu drei Jahren Haft drohte, ließ Richterin Offer Milde walten. Die 59-Jährige wurde zu einer Geldstrafe von 6480 Euro verurteilt. Weil die Frau zuvor unbescholten war, wurde die Hälfte davon bedingt nachgelassen. Außerdem wurde eine Weisung zur psychiatrischen Behandlung und zur Suchtberatung erteilt. Die Angeklagte nahm das Urteil sofort an.

Samuel Thurner
Samuel Thurner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 06. August 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
11° / 29°
heiter
10° / 29°
heiter
10° / 26°
heiter
10° / 29°
heiter
11° / 28°
einzelne Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.