02.07.2020 06:00 |

Steirische Initiative

Neuer Kampf gegen den Alkohol-Missbrauch

52.000 Steirer sind aktuell alkoholabhängig, weitere 125.000 zeigen ein problematisches Konsumverhalten: Das Land sagt dem Alk-Missbrauch den Kampf an und setzt auf eine neue Initiative. Im Mittelpunkt stehen 15.000 Vereine und insgesamt 28.000 Arbeitgeberbetriebe.

11,8 Liter Alkohol trinkt der Österreicher im Schnitt pro Jahr, in Europa ist der Wert nur in Litauen noch höher. „Der Weg vom Genuss über die Gewohnheit bis zur Sucht ist kürzer als man glaubt, es wird zu wenig über Risiken gesprochen“, so Landesrätin Juliane Bogner-Strauß bei der Präsentation der Initiative „Weniger Alkohol - Mehr vom Leben“.

„Es geht nicht darum, den Alkohol zu verbieten“, erklärte Bianca Heppner vom Gesundheitsfonds, „es geht um einen verantwortungsvollen Umgang“. Dabei spielen Vereine und Betriebe mit ihren Tausenden Mitgliedern und 400.000 Beschäftigten eine große Rolle.

Zitat Icon

Förderung von Prävention in Betrieben und Vereinen ist wichtig, um das Bewusstsein im Umgang mit Alkohol zu steigern.

Landesrätin Juliane Bogner-Strauß

Für sie wurden zwei Werkzeugkoffer (Toolkits) mit Infos und Anleitungen für Präventionsarbeit herausgegeben. Erich Riegler (Blasmusikverband) und Christian Gejer (Brauunion) sagten: „Wir freuen uns über diese einfach anwendbaren Toolkits, um das Bewusstsein rund ums Thema Alkohol zu erhöhen.“

Michael Jakl
Michael Jakl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 09. August 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
18° / 31°
heiter
17° / 31°
heiter
17° / 31°
heiter
18° / 32°
heiter
14° / 29°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.