29.06.2020 13:45 |

Mountainbike

Saalbacher vor Hauer bei Marathon in Kroatien

Mountainbike-Routinier Reini Woisetschläger feierte bei seiner Saisonpremiere in Kroatien seine Klasse vor niemand Geringerem als Ex-Rundfahrtsieger Dietmar Hauer. Der 51-jährige Saalbacher war in Rabac in einem starken Profi-Feld als Gesamt-Achter zweitbester Österreicher.

Zwei Runden mit zusammen 63 Kilometern und 2000 Höhenmetern in schwierigem Gelände hatte Woisetschläger am Samstag bei seinem ersten Saisonrennen zu bewältigen. In der Klasse der Grand Masters konnte der World Games-Legende vom Team Penhab kein Konkurrent Paroli bieten, selbst Didi Hauer, 1988 und 1990 Gesamtsieger der Österreich-Radrundfahrt, musste sich bei dem zum Adria-Cup zählenden Bewerb hinter dem Saalbacher einreihen.

Harald Hondl
Harald Hondl
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 21. April 2021
Wetter Symbol