Die Analyse

Austria vorgeführt: Peinlich, desolat, blamabel!

Die Austria wurde von Abstiegskandidat St. Pölten zeitweise vorgeführt. jetzt ist auch Platz 1 in der Qualifikations-Gruppe in Gefahr. 

Dominik Prokop sollte den am Freitag operierten Dominik Fitz im zentralen Mittelfeld ersetzen - eines vorweg: Gelang dem 23-Jährigen überhaupt nicht. Er enttäuschte spielerisch, läuferisch und kämpferisch, war aber nicht der Alleinschuldige an der Niederlage. Denn die zweimalige Führung (Sarkaria zum 1:0/18., Monschein zum 2:1/36.) „zerstörte“ die violette Defensive mit Anfängerfehlern:

 Beim 1:1 ließen die Innenverteidiger Palmer-Brown und Borkovic in der Mitte Ljubicic ungehindert ziehen (32.).

 Beim 2:2 verlor Jeggo Gegenspieler Schütz aus den Augen (44.).

 Beim 2:3 attackierte Zwierschitz nicht, fälschte den Schuss von Davies noch ab (60.).

 Beim 2:4 kam Davies am Fünfereck ungehindert zum Kopfball (63.).

Ein „Tag der offenen Tür in Violett“, die St. Pöltner hatten ihre Spaß mit den Hausherren, Alan legte noch einen drauf (83.) - dieses Austria-Debakel erinnerte an ein 2:7 vor wenigen Tagen in Hütteldorf, war einfach nur peinlich.

Peter Klöbl, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 28. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)