16.06.2020 16:30 |

Railjet fährt täglich

Graz-Berlin: Zugverbindung soll Touristen locken

Seit gestern steht eine neue Destination auf den Schildern der Grazer Bahnsteige: Berlin-Charlottenburg. Einmal täglich, um 10.26 Uhr, fährt der Railjet mit Namen „Vindobona“ gen Norden, wo er um kurz vor 22 Uhr in Berlin ankommt. Die Politik erhofft sich dadurch mehr deutsche Touristen für die Steiermark.

Nicht nur Graz ist jetzt wieder direkt an Berlin, Dresden und Prag angebunden, sondern auch die Obersteiermark. Der Vindobona hält in Bruck/Mur, Kapfenberg und Mürzzuschlag, bevor er über den Semmering und Wien weiter nach Tschechien und Deutschland fährt. So ähnlich sah die Verbindung zwischen 1957 und 2014 aus, jetzt ist sie zurück. „Wir haben eine entsprechende Nachfrage auf dieser Strecke“, sagt ÖBB-Vorständin Michaela Huber. Wieso aber elf Stunden Zug fahren, wenn man auch eineinhalb Stunden Fliegen kann? „Man kann mit gutem Gewissen bei uns einsteigen“, sagt sie klimaschutzbewusst. Mit der Sparschiene koste die Fahrt außerdem nur 65 Euro.

Politik hofft auf Zustrom für Tourismus
„Die Verbindung schließt einen wichtigen Teil Europas an die Steiermark an“, sagt Verkehrslandesrat Anton Lang (SPÖ). Er betont aber gleichzeitig, dass es wichtig sei, den Flughafen zu erhalten.

Von der neuen Verbindung sollen nicht nur Berlin-Touristen aus Graz und der Steiermark profitieren. Man erhofft sich auch umgekehrt neue deutsche Besucher. „Diese Verbindung wird viele Touristen bringen, und auch Geschäftsleute werden umsteigen“, sagt Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer (ÖVP). Stadtrat Günter Riegler, ebenfalls VP, pflichtet ihm bei: „Für Graz als Kongressstadt ist eine Direktverbindung Goldes wert.“

Hannah Michaeler
Hannah Michaeler
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 07. Juli 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
13° / 25°
heiter
13° / 24°
wolkig
13° / 25°
heiter
14° / 23°
stark bewölkt
11° / 21°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.