Will fünfmal wechseln

Favre stellt Haaland-Rückkehr in Aussicht

Gute Nachricht für die Borussia-Dortmund-Fans. Erling Haaland soll am Wochenende gegen Düsseldorf wieder spielen können. Das gab der Dortmunder Trainer Lucien Favre selber bekannt (im Video). Haaland musste nach einer Verletzung gegen die Bayern ausgetauscht werden und fehlte in den letzten beiden Spielen.

Lucien Favre plädiert übrigens für eine dauerhafte Beibehaltung der neuen Auswechsel-Regel. „Es ist sehr gut und auch eine Idee, es mit fünf Spielern weiter so zu machen“, sagte der Trainer des deutschen Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund am Donnerstag. Die Zahl möglicher Wechsel pro Partie und Team war nach der Corona-Pause von drei auf fünf erhöht worden.

Mit dieser als Übergangslösung vorgesehenen Änderung soll das Verletzungsrisiko für die Profis nach langer Zeit ohne Spielpraxis verringert werden. „Das war nötig in dieser Situation mit dem Corona-Virus und dem wenigen Training“, erlärte Favre.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 10. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.