„Das wäre ein Traum“

Bayerns Davies will PSG-Star nach München locken

Alphonso Davies gehört zu den Shootingstars in der deutschen Bundesliga. Bei den Bayern zeigt er auf der linken Abwehrseite groß auf. Jetzt will der Kanadier einen PSG-Star nach München locken: Nein, nicht Neymar oder Kylian Mbappe, sondern seine Herzdame Jordyn Huitema.

Die 19-jährige Fußballerin steht derzeit bei Topklub Paris Saint-Germain unter Vertrag. Ihr gleichaltriger Freund würde sie aber lieber in München kicken sehen. „Oh ja, das wäre natürlich ein Traum. Ich muss mal Karl-Heinz Rummenigge fragen, ob das geht“, sagt Davies lachend gegenüber dem Bayern-Mitgliedermagazin „51“. „In meinen Augen wäre das eine sehr gute Idee. Aber sie ist sehr glücklich in Paris, das passt also auch.“

Seit September 2017 sind die beiden Ballkünstler ein Paar. Beide sind große Hoffnungsträger ihres Landes und gehören bereits den kanadischen Nationalteams an.

„Ich möchte eine Inspiration für viele, viele Kinder sein“
Davies ist die große Bayern-Entdeckung der Saison. Aus einem Flüchtlingslager schaffte er es zum Profi: „Ich möchte eine Inspiration für viele, viele Kinder sein. Wir kamen als Flüchtlinge aus Afrika nach Kanada und haben uns alles erarbeitet. Ich denke, mein Leben kann den Leuten zeigen, dass vieles möglich ist, wenn man sich treu bleibt und sich nicht vom richtigen Weg abbringen lässt.“

Der Kanadier verfügt über eine hohe Geschwindigkeit und große technische Fähigkeiten. Ein Spieler, der dem deutschen Rekordmeister in Zukunft viel Freude bereiten könnte. „Es war immer mein Traum, bei einem Klub wie dem FC Bayern Fußball zu spielen, gegen die Besten der Welt. Da werde ich keinen Tag nachlassen. Niemals.“ Sein Vertrag in München läuft bis 2025.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 11. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten