04.06.2020 15:56 |

Normalbetrieb in Sicht

Uni Graz beendet stufenweise „Corona-Schließung“

Lehre und Prüfungsbetrieb finden an der Universität Graz weiterhin digital statt, für die Bediensteten soll die Arbeit jedoch mit 8. Juli wieder im vollen Umfang möglich sein. Der Parteienverkehr für Studierende wird mit 13. Juli wieder aufgenommen, die Lernräume und Lesesäle bleiben aber weiterhin bis auf weiteres geschlossen, teilte die größte Universität der Steiermark am Donnerstag mit.

Die Rückkehr der Beschäftigten werde „vorerst auf freiwilliger Basis“ erfolgen, ab 1. Juli soll für sie dann wieder der verpflichtende Normalbetrieb starten, konkretisierte Rektor Martin Polaschek. Ausgenommen seien dann nur noch Risikogruppen und Personen mit besonderen Betreuungspflichten: Sie können ihren Dienst weiterhin im Homeoffice erledigen.

Vor Ort werde auf die Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen wie den Mindestabstand in den Büros besonderes Augenmerk gelegt werden. Interne Meetings und sonstige Besprechungen will man - wo möglich - online in Form von Videokonferenzen stattfinden lassen.

Prüfungen in großen Hörsälen
Seit dem 4. Mai ist der Entlehnschalter der Hauptbibliothek wieder geöffnet, in der letzten Mai-Woche wurde mit ersten Präsenzprüfungen in vier großen Hörsälen unter Einhaltung aller Sicherheitsbestimmungen gestartet. Als nächsten Schritt ist die Wiederaufnahme des Parteienverkehrs für die Studierende geplant: „Wir fassen hier den 13. Juli ins Auge, denn da beginnt die Einschreibung für das Wintersemester“, erklärte der Rektor.

Die entsprechenden Räumlichkeiten, wie etwa die Studienabteilung oder Dekanaten, werden mit besondere Sicherheitsvorkehrungen ausgestattet und etwa Plexiglaswände installiert. Geplant ist auch, dass die Fach- und Institutsbibliotheken „so bald wie möglich“ wieder ihren Entlehnbetrieb aufnehmen sollen. Geschlossen bleiben aber bis auf Weiteres die Lesesäle und andere Lernräume.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 03. Juli 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
19° / 25°
leichter Regen
17° / 25°
leichter Regen
18° / 25°
starke Regenschauer
18° / 25°
leichter Regen
15° / 22°
Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.