04.06.2020 12:30 |

Beim UBSC Graz:

Die Chronologie des Schreckens

Dopingvergehen, Wettmanipulationen, Autounfälle, Langzeitausfälle - die Saison 2019/20 war für die Grazer Basketballer des UBSC wie der blanke Wahnsinn. Der Klub versucht aber, dem Chaos künftig vorzubeugen.

Der Verlauf der Basketball-Saison des UBSC Graz 2019/2020 liest sich eigentlich wie eine Chronologie des Schreckens:

  • Verletzungsschock: Top-Spieler Kuiper (US) erlitt im zweiten Match eine Knochenabsplitterung im Knöchel - Saisonausfall. Wie später auch der am Knie blessierte Tomazic (Slo).
  • Unfall-Horror: Der Serbe Andrija Matic war im November in einen Autounfall in Belgrad verwickelt - offener Unterschenkelbruch, innere Verletzungen
  • Wettskandal: Der Schock im Jänner: Fünf Spieler aus den USA, Kroatien und Slowenien sollen von Dezember weg Spiele manipuliert haben. Das Verfahren läuft, Tatverdächtige flohen teils in ihre Heimatländer
  • Doping: Wie nun veröffentlicht, wurde der Brucker Justin McCaw bereits 2019 positiv auf Cannabinoide getestet. Zwei Jahre Sperre!

UBSC-Klubmanager Michael Fuchs hat der Mut, trotz allem im Herbst in die nächste Basketball-Saison zu starten, aber nicht verlassen. „Wir können nur nach vorne schauen.“ Welche Lehren und Konsequenzen der Verein daraus zieht? „Wir konzentrieren uns bei der Spielersuche auf Akteure, die wir kennen. Zudem haben wir die Verhaltensregeln überarbeitet, diese werden in Sitzungen allen Mitarbeitern eingetrichtert. Fakt ist aber, dass wir nicht jeden Spieler 24 Stunden überwachen können...“ 

Georg Kallinger
Georg Kallinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 03. Juli 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
19° / 25°
leichter Regen
17° / 25°
leichter Regen
18° / 25°
starke Regenschauer
18° / 25°
leichter Regen
15° / 22°
Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.