31.05.2020 17:00 |

In der Corona-Krise

Private Schwimmkurse in Stadtbädern lösen Zank aus

Laut einem Mail der Stadt Salzburg können in den städtischen Bädern im Sommer keine privaten Schwimmkurse stattfinden. Kritik dazu kommt von einer Schwimmschul-Leiterin. Demnach sei die Stadt familienunfreundlich. Der Vizebürgermeister verweist auf ein geplantes Angebot für Schulen ab September.

Eine Genehmigung für Kurse in den Stadtbädern könne nicht erteilt werden, heißt es in einem Mail der zuständigen Magistratsabteilung an Schwimmlehrerin Dorothea Schmidtkunz. „Die Stadt ist familienunfreundlich“, poltert die auf Kinderkurse spezialisierte Schmidtkunz nun. „Ab September starten Kurse für die Volksschulen“, sagt SPÖ-Vizebürgermeister Bernhard Auinger. Der Aufwand aufgrund der Corona-Lage sei mit dem laufenden Bäderbetrieb nur schwer vereinbar, so Auinger. „Kinder sollten vor dem Schuleintritt Schwimmen können“, kontert die Leiterin der Schwimmschule Salzburg.

Die Wasserrettung appelliert heuer zu besonderer Vorsicht. „Weil seit der Krise keine Kurse stattfinden konnten, ist die Gefahr zu Ertrinken auch größer“, so Sprecher Markus Gewolf.

Nikolaus Pichler
Nikolaus Pichler
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 06. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.