19.05.2020 16:59 |

Menschenrettung

Schubraupe stürzte in Grube: Lenker eingeklemmt

Die Einsatzkräfte mussten am Dienstag zur Copacabana nach Kalsdorf in der Steiermark ausrücken. Dort war nämlich eine Schubraupe in eine Baugrube gestürzt, der Lenker aus dem Burgenland wurde eingeklemmt.

Bei der Copacabana wird derzeit fleißig gebaut, große Geräte sind dort im Einsatz. Eines davon, eine Schubraupe, stürzte aus unbekannter Ursache in eine große Baugrube, der Lenker wurde eingeklemmt.

Lenker verletzt, aber ansprechbar
Mit Hilfe einer großen Baggerschaufel wurde der verletzte, aber ansprechbare Mann aus dem Führerhaus gerettet und dem Notarzt übergeben. Im Einsatz standen die Freiwilligen Feuerwehren Feldkirchen und Kalsdorf, der Rettungshubschrauber C 12, das Rote Kreuz und die Polizei. 

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 13. April 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
4° / 5°
Regen
4° / 5°
leichter Regen
5° / 5°
Regen
3° / 5°
leichter Regen
-1° / 2°
starker Schneefall