Anzeige erstattet

Gesang zu laut: Seltene Zwergohreule erschossen

In einem Privatgarten im niederösterreichischen Bezirk Neunkirchen ist nach Angaben von BirdLife Österreich eine Zwergohreule erschossen worden. Mutmaßlicher Grund sei, dass ihre Balzrufe zu laut waren. Die Vogelschutz-Organisation hat Anzeige erstattet. Die Landespolizeidirektion Niederösterreich bestätigte, dass Ermittlungen im Gang seien.

Dem Abschuss vorausgegangen sei, dass sich die Zwergohreule im Frühjahr auf einem Privatgrund mit Altbaumbestand niedergelassen und gebalzt habe. Der Vogel habe aufgrund seines Gesanges Unmut erregt, weshalb es zu einer offiziellen Ortsbegehung gekommen sei, berichtete BirdLife Österreich. Dabei seien Schüsse zu hören gewesen.

Kinder fanden totes Tier unter Baum
„Vergangene Woche war es dann plötzlich still geworden“, so die Vogelschutz-Organisation. Am Freitag hätten Kinder die tote Eule unter dem Brutbaum gefunden. Die Erstdiagnose laute auf Durchschuss.

Dass zur Waffe gegriffen werde, weil ein harmloser Vogel seinen Gesang vortrage, schockiere, stellte Johannes Hohenegger von BirdLife Österreich fest. „Besonders schmerzlich ist, dass die Zwergohreule in Niederösterreich als Brutvogel de facto ausgestorben ist.“

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 27. Oktober 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
8° / 8°
leichter Regen
6° / 8°
Regen
9° / 11°
leichter Regen
7° / 10°
leichter Regen
6° / 8°
leichter Regen