12.05.2020 20:30 |

Tiroler Reiseanbieter:

„Hoffen auf reduziertes Programm ab Ferienbeginn“

Der Tiroler Reiseanbieter Idealtours gibt zwei Monaten nach Beginn der Corona-Krise seinen Kunden Hoffnung. Ist ab Ferienbeginn zumindest ein reduziertes Programm wieder möglich?

Seit mehr als 40 Jahren erfüllt der Tiroler Reiseanbieter Idealtours die Wünsche vieler Reiselustigen. Doch die Pandemie hat auch das Familienunternehmen getroffen. „Wir befinden uns seit Ende Februar im Krisenmodus. Mit unserem Abano-Montegrotto-Angebot hatten wir ein starkes Italienprodukt, doch da dieses Land stark von Corona gebeutelt wurde, mussten wir das Angebot vorerst einstellen“, erklärt Geschäftsführer Christof Neuhauser.

Kunden bei Rückreise in die Heimat unterstützt
Als der „Lockdown“ kam, habe man viele Kunden, die sich noch im Ausland befanden, bei ihrer Rückreise geholfen. „Und wir haben versucht, mittels der Reiseabsagen eine gute Kunden-Kommunikation herzustellen. Das war herausfordernd“, gibt Neuhauser preis. Aktuell habe man vorerst bis 11. Juni sämtliche Reisen abgesagt und wickle die Stornos ab.

Reduziertes Programm ab Ferienbeginn?
„Wir hängen in der Luft, weil noch viele Fragen bezüglich des künftigen Reiseverhaltens offen sind. Seitens der Regierung hört man, dass man daran arbeite. Aber ein Datum, an dem die Regelungen verkündet werden, gibt es noch nicht. Wir hoffen, dass wir ab Ferienbeginn mit einem reduzierten Programm starten können“, betont der Inhaber.

„Starke Nachfrage bei Ferienhäusern“
Unter den Kunden gibt es jene, die Anfang Juni unbedingt auf Urlaub fahren möchten – auch innerhalb Österreichs. „Eine starke Nachfrage gibt es bei Ferienhäusern, doch diese sind gefühlt schon alle ausgebucht“, sagt Neuhauser. Es gibt aber auch jene Kunden, die stornieren und zu Hause bleiben möchten.

„Bitten um Verständnis“
Der Tiroler Reiseexperte hat eine klare Botschaft: „Wir werden die Krise meistern. Sobald das Reisen möglich ist, werden wir auch wieder Reisen anbieten. Da unsere Filialen derzeit geschlossen sind, bitten wir um Verständnis, wenn nicht jedes Anliegen so schnell abgehandelt wird wie gewohnt.“

Jasmin Steiner
Jasmin Steiner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 27. Mai 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
6° / 24°
heiter
5° / 23°
heiter
4° / 19°
heiter
5° / 24°
heiter
5° / 24°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.