08.05.2020 21:44 |

Muttertag am See

Termin für Rückkehr von Seeschifffahrt steht fest

Schon dieses Wochenende bevölkern die Ausflugsschiffe wieder den Wolfgangsee. Die Schafbergbahn und die Bahn zur Festung folgen am 29 Mai.

Die touristischen Attraktionen der Salzburg AG nehmen ab Sonntag schrittweise wieder ihren Betrieb auf. Den Auftakt macht zum Muttertag am 10. Mai die Schifffahrt am Wolfgangsee, die an diesem Tag allerdings nur mit zwei Schiffen und nach Sonderfahrplan verkehrt. Ab 15. Mai startet die Vorsaison mit täglichen Linienfahrten. Aus Sicherheitsgründen wird die Fahrgastzahl pro Schiff stark beschränkt.

Die Zahnradbahn auf den Schafberg und die Festungsbahn in der Landeshauptstadt sollen mit 29. Mai in die neue Saison starten. Der Mönchsbergaufzug in der Stadt Salzburg - er stand während der Zeit der Ausgangsbeschränkungen für die Bewohner des Stadtberges in eingeschränkter Form zur Verfügung - erhöht Frequenz und Betriebsdauer ab 15. Mai. Die Passagiere auf den Schiffen und die Gäste der anderen Attraktionen müssen eines selbst mitgebrachten Mund-Nasen-Schutz tragen.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 06. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.