26.04.2020 18:00 |

„Wacholderbär“

Goldmedaille für Dry Gin aus Tiroler Hand

In nur zwei Jahren erreichte der österreichische Dry Gin „Wacholderbär“ auf der ganzen Welt Anerkennung – nun wurde das Gemeinschaftsprojekt, an dem auch ein Tiroler Mastermind beteiligt ist, mit einem der bekanntesten Spirituosen-Preise ausgezeichnet: Beim „World Spirits Award“ gab es für alle drei Sorten Gold.

In Tirol ernährt sich das Tier von Wurzeln und Kräutern, in der Steiermark genießt es Äpfel und Wacholder – schließlich lässt es sich in Niederösterreich nieder, wo Trauben und Safran auf dem Menü stehen. Basierend auf dieser Legende schufen der Tiroler Sommelier Christian Auer, der Winzer Clemens Strobl aus Niederösterreich und der Steirische Edelbrenner David Gölles die Dry Gin-Serie „Wacholderbär“.

Die drei Regionen, durch die der Bär streift, bilden auch die drei Sorten. Vor zwei Jahren präsentierten die Macher ihre Serie auf der Weinmesse „ProWein“, inzwischen ist der „Wacholderbär“ in der internationalen Barszene bekannt – und kürzlich wurden die Spirituosen sogar ausgezeichnet.

Gegen Konkurrenz aus aller Welt durchgesetzt
Beim „World Spirits Award“ räumten die Gin-Sorten drei Goldmedaillen ab – und setzten sich so gegen Einreichungen aus insgesamt 25 Nationen durch! „Wir freuen uns sehr über die Anerkennung“, zeigt sich Auer dankbar. Der „World Spirits Award“ ist seit knapp 20 Jahren die Messlatte für internationale Spirituosen-Bewertungen.

Der „Underdog“ als Sieger
„Mich freut besonders, dass mit der Auswahl des ,Wacholderbär Gins’ keine große Marke prämiert wurde, sondern ein ,Underdog’ mit Fokus auf Nachhaltigkeit, Ehrlichkeit und regionaler Wertschöpfung“, ist auch Strobl hocherfreut.

Gölles schreibt den Erfolg der Serie den einzigartigen Geschmackssorten zu: „Absolutes Alleinstellungsmerkmal sind die natürlichen Farbnuancen und Aromen aus den drei Regionen - so findet jeder Konsument seinen Lieblingsgeschmack.“

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Mittwoch, 08. Dezember 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-5° / 2°
Schneefall
-8° / -0°
starker Schneefall
-10° / -0°
leichter Schneefall
-5° / -1°
starker Schneefall
-12° / -3°
Schneefall
(Bild: Krone KREATIV)