Mit nur 23 Jahren

Corona-Infektion: Frankreich-Profi liegt im Koma

Das Coronavirus ist offenbar nicht nur für Ältere oder Personen mit Vorerkrankungen gefährlich. Auch Profisportlern kann es große Probleme bereiten - so wie derzeit Junior Sambia. Der 23-jährige Mittelfeldspieler von Frankreichs Erstligisten Montpellier liegt im künstlichen Koma und wird auf der Intensivstation beatmet.

Es ist der erste positive Covid-19-Fall in der französischen Ligue 1 - und es ist offenbar ein durchaus schwierig zu behandelnder, wie die letzten Tage zeigen. Denn: Sambia war bereits am Dienstag mit Magen- und Atemproblemen in die Klinik eingeliefert worden. Aber ein erster Test auf Corona war negativ. Am Mittwoch sollte Junior sogar wieder entlassen werden, aber der Zustand des Mittelfeldspielers verschlechterte sich zusehends. Am Freitag gab es dann auch endlich Gewissheit, denn der zweite Test war positiv.

„Zustand ist stabil“
Sambia wurde auf die Intensivstation verlegt und sofort in künstliches Koma versetzt, um besser beatmet werden zu können. Sein Spielerberater Frederic Guerra in der Zeitung Le Parisien: „Es ist wirklich hart. Wahrscheinlich hat er sich beim Einkaufen infiziert. Aber sein Zustand ist stabil. Er hat sich weder verschlechtert noch verbessert.“

Ganz Frankreich sorgt sich um den Jungprofi. Im Speziellen aber seine Mitspieler, wie unzählige Twitter-Posts zeigen. So postete Mittelstürmer Andy Delort etwa ein Mannschaftsfoto mit dem Kommentar „Wir sind eine Familie. Bleib stark!“

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 27. Februar 2021
Wetter Symbol

Sportwetten