25.04.2020 10:00 |

Statt Rathausbalkon:

Der Meistertitel wurde via Skype gefeiert

Handball-Legionär Christoph Neuhold kürte sich mit dem deutschen Zweitligisten Coburg zum Meister und schaffte damit den Aufstieg in die höchste Spielklasse. Leider konnten die Spieler nicht mit ihren Fans feiern. Der Trofaiacher erzählte der „Steirerkrone“ aber von der ungewöhnlichen (digitalen) Titelfeier.

Der Kindheitstraum von Handball-Legionär Christoph Neuhold wurde wahr. Nach vier Jahren in Deutschlands zweiter Liga feierte der Steirer (nach dem deutschlandweiten Liga-Abbruch) mit Coburg den Aufstieg in die höchste Spielklasse. „Die Entscheidung fiel zwar nun am grünen Tisch, aber vom Aufstieg habe ich immer geträumt. Jetzt spiele ich gegen Topteams wie Kiel“, grinst Neuhold, der seinen Vertrag bereits verlängert hat.

Die erste Titelfeier gab es - trotz aller Freude - aber nur teamintern: „Wir Spieler und der Trainerstab haben eine Skype-Videokonferenz gestartet, haben dabei mit einem Bier angestoßen.“ Außerdem bastelten die Spieler selbst kleine Meisterteller. „Es war schon ein komisches Gefühl. Zu unseren Spielen kommen sonst ja 3000 Fans. Mit denen zu feiern, wäre schöner gewesen.“ Auch die Titelfeier am Rathausbalkon inklusive vollem Marktplatz in Coburg fiel flach. „Hoffentlich holen wir das nach Corona nach.“

Nationalteam als Ziel
Verdient hätten es sich die Spieler auf jeden Fall. „Jetzt freue ich mich auf die erste Liga. Vielleicht kann ich mich durch starke Leistungen auch wieder in den Fokus für das Nationalteam spielen.“ Die Heim-EM hatte der Steirer ja verpasst. Jetzt will er retour!

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 08. Dezember 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-6° / 2°
wolkig
-4° / 2°
wolkig
-6° / 2°
wolkig
-3° / 2°
wolkig
-8° / -0°
leichter Schneefall
(Bild: Krone KREATIV)