25.04.2020 11:30 |

Benjamin Baumgartner

„Ich gehe nur einem Traum, einem Ziel nach“

Zell-Export Benjamin Baumgartner brennt in Davos darauf, dass das ganze Eishockey-Werkl endlich wieder anspringt.

Nach Thomas Vanek Zell am Sees nächster großer NHL-Export zu werden - da steht Benjamin Baumgartner in der Poleposition. „Ich gehe nur einem Traum, einem Ziel nach“, will es der sympathische Blondschopf, der am Mittwoch 20 Jahre alt geworden ist, unbedingt in die beste Eishockeyliga schaffen. „Mit Scouts Kontakte gab es im letzten Jahr viele. Leider ist weiter offen, wann der Draft steigen wird“, rangiert Benjamin derzeit auf Platz 80 der Europa-Skater.

Sein großes Vorbild von klein auf ist Sydney Crosby von den Pittsburgh Penguins. „Sein Spiel imponiert mir. Und auch er ist körperlich nicht der größte, so wie ich“, erzählt der unkomplizierte Youngster. Weitere Parallele zu Vanek: Zog die heuer zurückgetretene legendäre Nummer 26 mit 14 Jahren in die USA aus, übersiedelte das Riesentalent nach einem kurzen Wien-Stopp im gleichen Alter in die Schweiz. Eine Entscheidung, an der Eidgenosse Richard Novak, damals Trainer in Zell, nicht unbeteiligt war. Baumgartners Erinnerung: „Trainings oft mit drei, vier verschiedenen Altersstufen in Serie.“

Sechs Jahre später stoppte die Coronakrise den Crack, der kein Heimweh kennt, bei seinem steilen Aufstieg seit 2019: Sprung in die National League-Mannschaft des HC Davos, mit Österreich Teilnahme an der A-WM, bei der U-20-WM mit Gold Aufstieg in die Topgruppe samt Wahl zum besten Spieler des Turniers. Sowie als Krönung heuer: die Wahl zu Österreichs Eishockeyspieler des Jahres. „Das ist eine große Auszeichnung“, ließ Benjamin Kaliber wie Peter Schneider (wechselt von Biel zu Kometa Brünn) und die Michaels Raffl und Grabner aus der NHL hinter sich.

Bis das Hockey-Werkl anspringt, hält sich Benji im beschaulichen Davos fit, genießt die Zeit mit seiner Anna und Freunden. „Zu fünft darf man unterwegs sein.“ In der WG mit Teamkumpel Barandun wird aufgekocht. „Favorit? Chinesisch.“

Robert Groiss
Robert Groiss
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 01. März 2021
Wetter Symbol