Ab kommender Woche

Niederösterreich fährt Krankenhäuser wieder hoch

Die Corona-Krise hat auch unseren Gesundheitsbereich auf den Kopf gestellt. Nun werden in den Landeskliniken die OP-Kapazitäten wieder schrittweise erhöht. Bereits in der kommenden Woche soll es losgehen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Patienten mussten seit Beginn der Pandemie auf ihre geplanten Operationen etwa wegen Grauen Stars sowie Hüft- oder Knieprothesen warten. Um die Kapazitäten auf den Intensivstationen und auch die ohnehin am Rande ihrer Leistungsfähigkeit gebrachten Mitarbeiter zu schonen. Die sinkenden Infektionszahlen machen es jetzt aber möglich, schrittweise wieder mit OPs zu beginnen. Das gab nun Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) bekannt. „Wir haben bereits mit der Planung der ersten Eingriffe begonnen“, bestätigt auch der für die Kliniken zuständige ÖVP-Landesrat Stephan Pernkopf. Generell stehe das Land gut da.

Zitat Icon

Mein Dank gilt allen Beteiligten in- und außerhalb der Spitäler, die helfen, die Krise so vorbildlich zu meistern.

Johanna Mikl-Leitner

Man habe frühzeitig auf das Virus reagiert. „Ein großer Vorteil ist unser dichtes Netz an Krankenhäusern und Pflegeheimen“, meint Mikl-Leitner. Die aktuellen Entwicklungen müsse man aber weiterhin im Auge behalten, wie der medizinische Direktor der Landesgesundheitsagentur, Markus Klamminger, betont. Intensivbetten und Beatmungsgeräte sollen für Covid-19-Patienten freigehalten werden.

Daher werden nun jene Operationen vorgezogen, die entweder dringend notwendig sind, oder die nur kurze Aufenthalte im Spital erfordern. Die Patienten werden nun von den jeweiligen Kliniken kontaktiert, schon kommende Woche sollen die ersten operiert werden. Alles in allem ein weiterer Schritt zurück zur Normalität ...

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 03. Juli 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
14° / 31°
heiter
15° / 30°
heiter
13° / 30°
heiter
13° / 32°
heiter
9° / 28°
heiter
(Bild: Krone KREATIV)