18.04.2020 14:46 |

Virtuelle Radliga:

Vermeulen mischt weiter im Spitzenfeld mit

Am Freitag wurde wie berichtet die Österreich-Radrundfahrt abgesagt. Die Profis halten sich derzeit alle zuhause fit und messen sich darum virtuell. In der vom österreichischen Radverband gegründeten „e-Cycling League Austria“ können sie sich trotzdem „Rad an Rad“ duellieren. Am heutigen Samstag wurde das dritte Rennen ausgetragen. Und der Steirer Moran Vermeulen (Felbermayr Simplon Wels) holte sich hinter Rainer Kepplinger Platz zwei. Der Gesamtführende Felix Ritzinger (WSA KTM Graz) wurde Fünfter.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Gefahren wurde auf dem Innsbruck-Rundkurs, den 2018 bei UCI Rad-WM 2018 die komplette Weltelite schon absolviert hat. Und dank eines starken Schlusssprints konnte sich Vermeulen Rang zwei ergattern. „Dieses Rennen ist eine richtig gute Alternative, als Radprofi will ich einfach Rennen fahren und derzeit geht es einfach nur virtuell“, sieht der 22-jährige Ramsauer das Positive in den „Computer-Rennen“. In der Gesamtwertung liegt Vermeulen mit 435 Punkten auf Platz fünf. Angeführt wird die Wertung von Ritzinger mit 476 Punkten.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 03. Juli 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
16° / 31°
heiter
14° / 31°
heiter
15° / 31°
heiter
13° / 30°
heiter
16° / 30°
heiter
(Bild: Krone KREATIV)