09.04.2020 16:20 |

Coronavirus

Diese Salzburger Lokale liefern in der Krise

Lieferservice, Drive-In, Abholung: Viele Salzburger Lokale versuchen der Coronakrise zu trotzen und geben sich erfinderisch. Ein Überblick. 

Die Corona-Maßnahmen der Bundesregierung haben Salzburgs Gastronomen schwer getroffen. Restaurants, Bars und Gasthäuser müssen weiterhin geschlossen bleiben. Immer mehr Wirte versuchen das Beste aus der Situation zu machen und versuchen der Krise bestmöglich zu meistern. 

Lieferservices

Eine Vielzahl von Gasthäusern bieten in Zeiten der Krise einen Lieferservice an. Etliche Betriebe sind dabei auf den Online-Plattformen wie  www.mjam.at , www.lieferservice.at oder auch www.foodninjas.at . Nutzer finden dort eine Liste von Betrieben, die ihre Speisen direkt vor die Haustüre liefern. Bestellt wird direkt über die jeweilige Plattform. 

Einige Gaststätten organisieren ihren Lieferservice auch selbst. Die Salzburger Gaststätte Fuxn hat sich dabei etwas Besonderes einfallen lassen: Die Fuxn liefert ausgewählte Gerichte direkt vor die Haustür. Die Speisen werden vorgekocht und kalt geliefert. In den eigenen vier Wänden müssen die Stelze und Co. dann noch fertiggebraten werden. Das Essen soll so besonders aromtisch bleiben. 

Yao Yao in Salzburg hat sich etwas Besonderes für seine asiatischen Hauptgerichte einfallen lassen: Curry bis Chili-Miso-Beef werden in Gläsern abgefüllt und nach Hause oder ins Büro geliefert. Außerdem können Suppen sowie Desserts im Glas bestellt werden.

Das Restaurant Paradoxon liefert sein Menü jetzt zu Ihnen nach Hause. Das Speisenangebot wechselt alle paar Tage.

Auch bei PrivatePrep kann man direkt über die Website per Telefon oder Mail gesunde Mahlzeiten bestellen. Dort stehen zum Beispiel trendige Bowls auf der Speisekarte. 

Hermann liefert, wie der Name vermuten lässt, bringt das Essen direkt zu den Menschen in Salzburg und Umgebung. Hier müssen Hungrige aber bereits am Vortag wissen, was sie am nächsten Tag essen wollen. Denn die Bestellung muss bis 14 Uhr des Vortages getätigt werden. Die Website zeigt alle Gerichte übersichtlich.

Betriebsverpflegung 95 Grad liefert direkt über die Website ins Home Office nach Salzburg und Umgebung - ohne Mindestliefermenge.

Drive-In/Abholung

Wer sich sein Essen lieber direkt bei den Gaststätten abholen möchte, kann ebenfalls aus einem breiten Angebot wählen. Seit kurzem ist die Abholung von Speisen auch in Zeiten von Corona wieder erlaubt. Es gelten besondere Hygiene- und Sicherheitsvorkehrungen. Besonders originell: Einige Betriebe haben ihre Restaurants auf „Drive In“ umgestellt. Ähnlich wie bei Mc Donalds und Co. können die zuvor telefonisch georderten Speisen mit dem Auto vor Ort abgeholt werden - ohne dabei aus dem Auto aussteigen zu müssen. 

Gasthof Eigenherr (Kroatische Spezialitäten):

Gasthof Kohlpeter (Hausmannskost): 

Ab sofort ist das Abholen von Speisen möglich, die Bestellung erfolgt über www.kohlpeter.at

Sogar Frozen-Yogurt kann in Zeiten von Corona abgeholt werden. Wer dieses Angebot annehmen möchte, muss allerdings telefonisch oder per WhatsApp vorbestellen. Danach können sich Frozen-Yogurt-Liebhaber einen Wunschtermin zwischen 12:00 und 18:00 Uhr für die Abholung aussuchen. 

Der tägliche Leichtsinn kann telefonisch bestellt und abgeholt oder auch geliefert werden. Neben vegetarischen Speisen und Fleischgerichten finden auch Veganer etwas auf der Speisekarte.

Wenn auch Sie einen besonderen in der Stadt Salzburg anbieten oder Gerichte zum Abholen kochen, schreiben Sie uns gerne eine Mail an salzburg@kronenzeitung.at

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 25. Oktober 2020
Wetter Symbol