08.04.2020 22:00 |

Bei Kitzbühel und Imst

Polizei sucht Zeugen zu Sachbeschädigungen

In zwei Fällen der Sachbeschädigung sucht die Polizei derzeit nach Zeugen: In Mils bei Imst wüteten Sprayer in der Nacht auf Mittwoch mit schwarzem und blauen Graffiti. In Kitzbühel ließen Wiederholungstäter in den vergangenen Tagen die Luft aus Autoreifen.

In der Nacht auf Mittwoch tobten sich in Mils bei Imst im Bereich der Radwegbrücke (B171) Graffiti-Sprayer aus. Sie besprühten diverse öffentliche Einrichtungen (Betonblöcke) sowie vier Verkehrszeichen mit Schriftzügen in schwarzer und blauer Farbe. „Die Schadenshöhe steht derzeit noch nicht fest“, heißt es vonseiten der Polizei. Zweckdienliche Hinweise sind an die Polizeiinspektion Imst (Telefon: 059133/7100) erbeten.

Luft aus Autoreifen gelassen
„Bereits am 1. Februar 2020 und in der Zeit zwischen 3. bis 8. April 2020 pressten bis dato unbekannte Täter bei zwei auf dem Parkplatz des Pfarrhofes in Kitzbühel abgestellten Pkw mit deutschen Unterscheidungskennzeichen jeweils ein Steinchen in die Ventilkappe des Hinterreifens, wodurch in weiterer Folge die Reifenluft entwich“, schildert zudem die Polizeiinspektion Kitzbühel.

Die Fahrzeuge waren dadurch nicht mehr fahrtauglich. Da der Tatort unweit vom Stadtzentrum und auch im Bereich des Friedhofes und eines gut frequentierten Parkgeländes liegt, wird um zweckdienliche Hinweise (Telefon: 0591233/7200) aus der Bevölkerung gebeten.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Mai 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
12° / 19°
leichter Regen
10° / 17°
bedeckt
9° / 13°
starke Regenschauer
10° / 18°
bedeckt
10° / 20°
bedeckt

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.