22.03.2020 21:12 |

Betroffener isoliert

Corona in Flüchtlingsheim: Jugendlicher infiziert

Im Bezirk Innsbruck-Land erkrankte in einer Betreuungseinrichtung für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge des Roten Kreuzes Tirol ein Jugendlicher am Coronavirus. Der betroffene Flüchtling wurde umgehend innerhalb der Einrichtung isoliert.

„Im Zuge der Ermittlungen der möglicher Kontaktpersonen wurden auch die weiteren 19 Jugendlichen, die derzeit in der Betreuungseinrichtung untergebracht sind, isoliert“, hieß es am Sonntagabend vonseiten des Landes Tirol.

Zweiwöchige Quarantäne
Sie zählen zu den engen Kontaktpersonen, weshalb für sie eine 14-tägige Quarantäne gilt. „Für alle Mitarbeiter der kritischen Infrastruktur gelten strikte Hygiene- und Verhaltensvorschriften sowie Schutzmaßnahmen“, wurde betont.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 04. März 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
1° / 11°
leichter Regen
-0° / 11°
leichter Regen
-1° / 9°
bedeckt
1° / 11°
leichter Regen
-1° / 10°
stark bewölkt