14.03.2020 22:00 |

Klärung in Wörgl

Evakuierte Schule: Bursche versprühte Pfefferspray

Wie berichtet, klagten am Montag mehrere Schüler des Schulzentrums Wörgl über Reizhusten, das Gebäude wurde evakuiert. Wie die Polizei nun herausfand, hat sich der Verdacht des Landesfeuerwehr-Chemikers bestätigt: Ein Schüler (16) versprühte in einem Gang Pfefferspray. Ein Waffenverbot wurde verhängt, eine Anzeige folgt.

Zahlreiche Schüler klagten Anfang der Woche im Schulzentrum Wörgl plötzlich über Reizhusten. Das Gebäude wurde zur Vorsicht evakuiert, 39 Schüler wurden mit der Rettung in die umliegenden Krankenhäuser zur Untersuchung eingeliefert. Gefährliche Gase konnten aber nicht gefunden werden. Tirols Landesfeuerwehr-Chemiker Manfred Holzer vermutete jedoch bald einen Bubenstreich in Zusammenhang mit Pfefferspray.

Schüler (16) gab Sprühstoß zu
„Nach diversen Hinweisen aus der Schule konnte am Samstag ein 16-jähriger Schüler ausgemittelt werden, welcher angab, dass er sich an besagtem Tag von einem Schulkollegen dazu hinreißen ließ, einen Sprühstoß aus einem mitgeführten Pfefferspray im Schulgang abzugeben“, klärt die Polizei nun auf.

Den Burschen erwartet eine Anzeige, zudem wurde ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 04. April 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
2° / 17°
heiter
-0° / 17°
wolkenlos
-1° / 14°
heiter
1° / 17°
wolkenlos
-0° / 16°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.