13.03.2020 18:25 |

Corona-Pandemie

WHO-Chef: Europa weltweit am stärksten betroffen

Europa ist jetzt die am schwersten von der Coronavirus-Pandemie betroffene Region der Welt. Das hat WHO-Chef Tedros Adhanom Ghebreyesus am Freitag in Genf gesagt, mit dem Verweis darauf, dass in Europa mehr Infektionen und Todesfälle gemeldet würden als in allen anderen Ländern außerhalb Chinas zusammen.

„Europa ist jetzt zum Epizentrum der Covid-19-Pandemie geworden“, sagte Tedros. „Es werden jeden Tag mehr Fälle gemeldet als auf der Höhe der Epidemie in China“, sagte er.

Solidaritätsfonds gegen Corona-Pandemie
Die WHO präsentierte am Freitag auch einen Fonds, der sich dem Ziel des gemeinsamen Kampfes gegen die Corona-Pandemie verschreibt. Menschen können an diesen Fonds spenden, um einen Beitrag gegen die Ausbreitung des Virus zu leisten.

Tedros rief alle Länder der Welt auf, weiter rigoros gegen die Ausbreitung zu kämpfen, Infizierte zu finden, zu isolieren, Kontaktpersonen der Infizierten zu überwachen und Abstand zu anderen Menschen zu halten.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 29. März 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.