Neuer Spitzenwert:

VP hält blau-gelben Bürgermeister-Rekord

Niederösterreich
13.03.2020 09:58

448 von 573 Gemeinden im Land werden von der Volkspartei regiert. „Das sind 14 mehr als vor den Wahlen und ein neuer Spitzenwert“, jubelt Parteimanager Bernhard Ebner. Mehr habe es nur vor der Zusammenlegung vieler Gemeinden in den 1970er-Jahren gegeben.

Nach der VP rangiert die SP mit 108 Ortschefs auf dem zweiten Platz, in 16 Gemeinden ist eine Bürgerliste am Ruder, die Freiheitlichen haben einen Bürgermeister. Bei der Volkspartei freut man sich über diesen „Vertrauensbeweis der Bürger“, verweist auch auf die relative Jugend ihrer Mandatare. Zwölf VP-Ortschefs sind unter 35 Jahre alt, Bernadette Schöny (27) aus Kaltenleutgeben ist bundesweit die jüngste Bürgermeisterin.

ÖVP-Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner (Bild: APA/HELMUT FOHRINGER)
ÖVP-Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner

Gefeiert wird vor allem der Erfolg in den Städten - hier wurde ein Mandatsplus von mehr als vier Prozent verzeichnet. In neun kleineren Gemeinden ist einzig die VP im Ortsparlament vertreten. Eine Herausforderung war das allerdings nur in Furth an der Triesting. „In den übrigen Gemeinden sind wir als einzige angetreten“, berichtet Ebner.

Thomas H. Lauber, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Niederösterreich



Kostenlose Spiele