NBA-Star hat Virus

Er machte sich über Corona lustig - Test positiv!

Verrückt! Anfang der Woche hatte sich NBA-Star Rudy Gobert noch über die aus seiner Sicht übertriebene Vorsicht im Zusammenhang mit dem Coronavirus lustig gemacht, jetzt kam raus: Er wurde positiv auf die Erkrankung Covid-19 getestet, wie mehrere US-Medien berichten.

Am Montag hatte der französische Spieler der Utah Jazz im Anschluss an eine Pressekonferenz demonstrativ alle Mikrofone und Aufnahmegeräte der Journalisten berührt - eine offensichtliche Anspielung auf die Angst vor dem Coronavirus. Wie sich jetzt herausstellt, hat der 27-Jährige tatsächlich den Virus. Deshalb entschied die NBA am Mittwoch auch, dass der Spielbetrieb vorerst ausgesetzt wird. Mit Donovan Mitchell wurde später übrigens auch ein zweiter Spieler von Utah Jazz positiv auf das Coronavirus getestet.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.