21.07.2010 14:39 |

Nächtigungsminus

Trend zu Kurzurlaub trübt bisher Bilanz des Tirol-Tourismus

Ein Nächtigungsminus von 1,3 Prozent hat die Sommersaison dem Tourismus bisher beschert. Und das, obwohl mehr Gäste (+ 2,2%) als 2009 angereist sind. Der Trend zum Kurzurlaub ist ungebrochen. Wetter und Fußball-WM haben im Mai und Juni so manchem Touristiker einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Angesichts der vorherrschenden Temperaturen ist die Schlechtwetter-Periode von Mai und Juni schon vergessen. Beim Blick auf die Tourismusstatistik wird man wieder daran erinnert. Allein der Juni bilanzierte mit einem Nächtigungsminus von 5,2 Prozent. Das Wetter allein war nicht schuld daran. Durch die Verschiebung der Feiertage fiel der Mai besser aus. Auch die Fußball-WM hat die Wanderlust gebremst. Mai und Juni zusammen machen ein Fünftel des Sommerergebnisses aus.

Das Nächtigungsminus erklärt sich vor allem durch Rückgänge am Hauptmarkt Deutschland (-4,8%). Zugelegt hat der Inlandsmarkt (+3,2%). Vier- und Fünf-Stern-Häuser sind beliebt. Privatzimmervermieter müssen große Verluste hinnehmen. Der Konkurrenzkampf gegen Strand und Meer bleibt hart. Die Alpenländer wollen ihre Schönheiten nun gemeinsam bewerben.

von Claudia Thurner, Tiroler Krone

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 16. Jänner 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-5° / -2°
heiter
-8° / -3°
heiter
-7° / -4°
leichter Schneefall
-8° / -3°
heiter
-16° / -4°
wolkig