In der Wildschönau

Holländer nach Skiunfall ins Krankenhaus geflogen

Tirol
02.03.2020 19:01

Großes Pech hatte ein 21-jähriger Holländer am Montagvormittag! Im Skigebiet Schatzberg in der Wildschönau kam der Mann erst zu Sturz, rutschte dann talabwärts und krachte schließlich gegen eine Metallstange.

Der 21-jährige Holländer war gegen 10.40 Uhr zu Sturz gekommen, als er gerade Fahrt aufnehmen wollte, um einen flachen Skiweg entlang zu fahren. Er rutschte daraufhin rund 20 Meter die präparierte Piste talwärts, bis er gegen eine Metallstange am Pistenrand prallte. Mit schweren Verletzungen wurde er mit dem Notarzthubschrauber in das Krankenhaus Kufstein geflogen.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Tirol



Kostenlose Spiele