Vor Hit gegen Real

Guardiola zu steif? „Vielleicht hat Müller Recht“

Ist Star-Trainer Pep Guardiola bei großen Spielen zu steif, zu verkopft, wie Bayern-Striker Thomas Müller es in einem Interview formulierte? „Vielleicht hat Müller Recht“, antwortete Guardiola vor dem Spiel CL-Hit seiner Mannschaft ManCity gegen Real Madrid (siehe Video oben).

Gegenüber „The Athletic" hatte Müller, ehemaliger Schützling von Guardiola bei Bayern, gemeint, dass sein Ex-Trainer in entscheidenden Spielen womöglich zu oft von Gewohntem abrücke und sich zu sehr mit dem Gegner beschäftige.

Darauf wurde Guardiola im Vorfeld des Hits gegen Real angesprochen. Und Pep reagierte cool. Er sehe Müllers Aussage nicht als Kritik, „sondern als wichtige Information für mich. Vielleicht hat Thomas ja Recht“, so der Star-Coach. Sein ganzes Statement zu dem Thema sehen Sie im Video oben.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.