17.02.2020 17:25 |

Vor Wahl zum Vize-BM

Anzengruber gibt die beliebte Arzler Alm ab

Johannes Anzengruber, Kandidat der ÖVP für das Amt des zweiten Vizebürgermeisters in Innsbruck, wird mit der Wahl am 27. Februar aus dem Pachtvertrag der beliebten Arzler Alm aussteigen. Und zwar „um Interessenskonflikten zu vermeiden“, wie er erklärt. 

Anzengruber ist künftig politisch zuständig für Alm- und Forstwirtschaft. „Ich stehe für eine saubere Politik“, betont er in einem Schreiben mit dem er seinen Rückzug vom Almbetrieb bekannbt gibt, „für meine Familie und mich beginnt nun eine neue Zeitrechnung.“ Seine Familie wird der Gastronomie in anderer Rolle weiterhin erhalten bleiben. Die im Koalitionsvertrag definierten Ressorts der ÖVP könne er nun 1:1 übernehmen. 

Neuer Pächter gesucht
Das bedeutet, dass ab sofort ein neuer Pächter für die beliebte und gut besuchte Arzler Alm gesucht wird. 

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 09. April 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
5° / 22°
stark bewölkt
2° / 20°
einzelne Regenschauer
3° / 19°
stark bewölkt
5° / 21°
wolkig
2° / 22°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.