06.02.2020 17:30 |

Kinderumzug

So schön wird die Zukunft der Tiroler Fasnacht

Tausende Tiroler Buben sind in den Tiroler Fasnachtsvereinen mit Begeisterung und Sinn für Tradition engagiert. Beim Kinderumzug am Sonntag in Innsbruck-Mühlau gehört die Bühnen ganz der Jugend. Was die Zuschauer erwartet? Großer Einsatz der Jüngsten. 

Sie heißen Jakob, Martin, David. Sie sind zehn, fünf oder noch weniger Jahre alt. Doch sie wissen ganz genau, welche Figur der Fasnacht zu ihnen passt. Viele von ihnen sind am Sonntag beim Kinderbrauchtumsumzug in Innsbruck-Mühlau zu sehen (13.30 Uhr).

Starke Jugendgruppen
Dabei u. a. die Brauchtumsgruppe Wattens, die schon vor 25 Jahren eine eigene Jugendgruppe formierte. Heute sind 56 Buben dort engagiert. Eine der größten Mini-Gruppen kann Rum vorweisen. 84 „Zottler“, „Halbweiße“, „Zaggeler“ – und wie sie alle heißen – sind dabei. Auch von ihnen kommt eine Abordnung.

Wie die Großen
Dass die Kinder den Großen in nichts nachstehen, das beweisen sie bei ihren Auftritten. „Die Buben nehmen ihr Amt schon ernst – aber mit viel Spaß“, meint etwa Markus Oberdanner, der die Zirler Jungtürggeler koordiniert. Sie reisen am Sonntag auch an.

Zwölf Kindergruppen werden erwartet. Gastgeber sind die zwölf Buben der Muller-Gruppe Mühlau. Sie sind lebender Beweis dafür, dass im alten Martha-Dorf trotz Verstädterung die Fasnachts-Tradition Zukunft hat.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 27. Februar 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-2° / 6°
Schneeregen
-3° / 3°
starker Schneefall
-4° / 4°
leichter Schneefall
-4° / 4°
Schneefall
-4° / 5°
leichter Schneefall

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.