06.02.2020 15:20 |

Hoftrac ging unter

39-Jähriger brach mit Fahrzeug in Tiroler See ein

Bei Schneeräumarbeiten ist am Mittwoch am zugefrorenen Piburger See im Tiroler Ötztal im Schlittschuhbereich ein sogenannter Hoftrac eingebrochen. Ein 39-jähriger Österreicher versuchte, das Einsatz-Fahrzeug zu sicher. Dabei stürzte er selbst ins Wasser. Der Mann wurde gerettet, das Schneeräumgerät ging unter und konnte erst am Donnerstag geborgen werden. 

Ein 41-Jähriger hatte gegen 14.30 Uhr mit den Schneeräumarbeiten begonnen. Nach rund 20 Minuten brach der rechte Hinterreifen des rund zweieinhalb Tonnen schweren Geräts durch die rund 30 Zentimeter dicke Schneedecke. Als dann mehrere Personen versuchten, den Hoftrac zu sichern, brach die Eisdecke. Der Hoftrac und der 39-Jährige stürzten daraufhin in den See.

Aus 23 Metern Tiefe geborgen
Das Geräte wurde am Donnerstag aus rund 23 Metern Tiefe - nachdem es ein Taucher gesichert hatte - mit Hilfe eines Hubschraubers aus dem See gehoben. Bei der Bergung waren rund 20 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Ötz, ein Taucher sowie ein Hubschrauber im Einsatz.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 20. Februar 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-2° / 9°
stark bewölkt
-2° / 8°
stark bewölkt
-2° / 5°
bedeckt
-0° / 9°
stark bewölkt
-2° / 8°
stark bewölkt

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.