08.07.2010 16:44 |

Ist Tirol Vorreiter?

Land beschwert sich in Wien über Postschließungen

"Lieber spät als gar nicht!" Mit diesen Worten lobte am Donnerstag Heinz Kirchmair die Tiroler Landesregierung, die nun eine Beschwerde bei der Post-Control-Kommission in Wien eingebracht hat. Man begründet dies damit, dass die Post durch die Ämterschließungen ihre gesetzlich vorgegebenen Leistungen nicht mehr erbringe.

"Seit Monaten ziehen wir wie Wanderprediger durchs Land und prangern die nicht nachvollziehbare Vorgehensweise der Post-Manager an", kritisiert Heinz Kirchmair, Vorsitzender des Personalausschusses für Tirol. So wurde vor dem Kahlschlag im ländlichen Raum gewarnt. Von 209 Postämtern wurden im Vorjahr 109 geschlossen, weitere 28 sind zur Schließung angemeldet.

Nun reagiert auch die Politik und brachte eine Beschwerde in Wien ein. "Als einzige bundesweit", lobt Kirchmair, der hofft, dass auch die anderen Bundesländer "aufwachen". Kirchmair und auch die Tiroler Politik zweifeln an den Wirtschaftlichkeitsberechnungen der Post. Man fordert die Festschreibung und Erhaltung der übrig gebliebenen Filialen.

Kronen Zeitung

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 24. Jänner 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-2° / 1°
wolkig
-5° / -1°
heiter
-5° / -0°
wolkig
-3° / -1°
wolkig
-4° / 1°
wolkig