29.01.2020 11:00 |

26 Events pro Jahr

Stadtpolitik verhängt Partybremse für die Altstadt

Nach dem Fest ist vor dem Fest. Den Eindruck hatten in den vergangenen Jahren viele Salzburger nach einem Spaziergang durch die Altstadt: Bühnen und Stände, die tagelang niemand abbaute. Müll, der als Überbleibsel von Festen das Stadtbild zierte. Der Bauausschuss beschloss jetzt eine Obergrenze für Veranstaltungen.

Pro Jahr 26 Veranstaltungen in der Altstadt – für die Dauer von drei Jahren. Darunter Klassiker wie Silvester am Residenzplatz, die Festspieleröffnung und der Rupertikirtag. Das beschloss der Bauausschuss am Dienstag.

„Gerade vergangenes Jahr gab es Überschneidungen in Auf- und Abbau. Viele hatten das Gefühl, ein Event gehe nahtlos in das nächste über“, sagt Stadt-Sprecher Stefan Tschandl. Negativbeispiel: der UCI Trials Weltcup. „Es ist lange nicht abgebaut worden.“

Nun habe man die Zahl der An- und Abbautage aufs Jahr um neun reduziert. Aber: Die Grenze von 26 Events werde nur „voraussichtlich“ eingehalten. Hat man sich eine Hintertür offen gelassen? „Nein. Außer: Es ist etwas so Besonderes, dass man es unbedingt machen muss“, so Tschandl. Käme der Papst nach Salzburg, würde man nicht sagen: „Entschuldigung, die Liste ist zu!“

Christoph Laible
Christoph Laible
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 29. März 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.